Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Informationen und Empfehlungen zu neuen Maßnahmen und Konzepten, um Ihren Lebenscomfort zu verbessern. Wir bilden uns stetig weiter und reagieren auf neue Trends, um Ihnen stets die besten Möglichkeiten anzubieten. Schauen Sie regelmäßig vorbei, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben. 

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

Ich freue mich über die bestandene Prüfung bei der Akademie der Ingenieure, die mich nun berechtigt, den Titel „Sachverständiger für Schäden an Gebäuden“ zu führen und alle entsprechenden Dienstleistungen anbieten zu können.

Kaufen und Modernisieren

Überlegen Sie ein Haus zu kaufen? Wollen Sie diese anschließend nach Ihren Wünschen sanieren bzw. energetisch modernisieren? Wir führen gern mit Ihnen die Kaufbegleitung durch und erstellen ein energetisches Konzept über die von Ihnen gewünschten Modernisierungsmaßnahmen. Dabei besteht selbstverständlich die Möglichkeit einer Finanzierung über die Beantragung von Fördermitteln der KfW, sowohl für günstige Kredite als auch für Zuschüsse. Wir unterstützen Sie bei der Ausschreibung der Gewerke, Planung und Koordination der Arbeiten und führen die Bauleitung begleitend durch. Als Spezialist für Baudienstleistungen und energetische Konzepte stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Decken Sie mit der Thermografie die Problemzone Ihres Hauses auf!

Zweck der Thermografie von Gebäuden ist hier das Aufspüren von Wärmebrücken und die Prüfung von Dämmmaßnahmen. Das kostengünstige, umweltfreundliche, anerkannte und bewährte Prüfverfahren mit einer Wärmebildkamera ermöglicht hohe Kosten- und Zeiteinsparungen. Die Thermografie zeigt das Energiesparpotential an Fehlstellen in der Wärmedämmung von undichten Fenstern, Wänden, Dächern und Heizkörpernischen auf. Mit Hilfe von Infrarotbildern kann man genau erkennen, wo die Wärme von den Innenräumen nach außen gelangt. So lassen sich Schwachstellen in der Außendämmung finden und können beseitigt werden. Diese Infrarotbilder werden mittels einer Wärmebildkamera aufgenommen. Verschiedenen Farben und Temperaturmesspunkte zeigen, welche Temperaturen an bestimmten Stellen des Gebäudes herrschen. Genau diese Informationen können dann beim Energiesparen nützlich sein. Manche Maßnahmen lassen sich schnell umsetzen. So reicht es bei einem undichten Fenster manchmal schon, wenn nur die Dichtung erneuert oder wenn das Fenster einfach noch mal neu justiert wird. Aber auch andere Mängel kann der Energieberater mithilfe einer Wärmebildkamera aufdecken. So kann es sein, dass es zur Schimmelbildung kommt, wenn die Innentemperatur am Mauerwerk zu niedrig ist. Denn wenn die Luftfeuchtigkeit an kalten Stellen kondensiert, muss dafür gesorgt werden, dass ausreichend gelüftet wird. Sonst gibt es Schimmel! Dies sind nur ein paar wenige Punkte, die ein Energieberater bei seiner Analyse ansprechen wird und am besten ist es sich einen ganz individuellen Rat einzuholen.